Die Virtuelle Akademie Nachhaltigkeit wurde 2011 ins Leben gerufen und von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) gefördert. Seit Ende 2016 hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Förderung für diese Einrichtung übernommen, die an der Exzellenz-Universität Bremen koordiniert wird. Die konkrete Umsetzung erfolgt durch die Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Nachhaltiges Management der Universität Bremen in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Multimedia in der Lehre (ZMML). Die Virtuelle Akademie Nachhaltigkeit hat Gremien, zielgruppenspezifische Arbeitsabläufe und Kooperationen entwickelt, die den erfolgreichen Aufbau der Akademie und des Prüfungsnetzwerks ermöglicht haben.


Der Vorstand der Virtuellen Akademie

Prof. Dr. Georg Müller-Christ ist Initiator und Schirmherr des Projekts Virtuelle Akademie Nachhaltigkeit. Er hat die strategische Ausrichtung der Akademie im Blick und legt das Veranstaltungsprogramm fest. In Zusammenarbeit mit Expertinnen und Experten organisiert er die Evaluierung der Lehrveranstaltungen und der Akademie, um so eine ständige Weiterentwicklung der Qualität zu sichern.

Mueller Christ120 swProf. Dr. Georg Müller-Christ
Professur für BWL, insbesondere Nachhaltiges Management, Universität Bremen

 

 

 

 

 


Das Team der Virtuellen Akademie

Bild 02

Thore Vagts, Katharina Lingenau, Prof. Müller-Christ, Oliver Ahel, Jonas Joachims, Dirk Vainger und Lisa Schleker (v. l.)

Das Team der Virtuellen Akademie betreut den laufenden Betrieb. Dieser umfasst vorwiegend die Bereiche des Lehr- und Prüfungsbetriebs sowie Netzwerktätigkeiten. Hinzu kommt die Koordination und Qualitätskontrolle für die Erstellung neuer Lehrveranstaltungen.

Katharina Lingenau ist für die Koordination aller Abläufe zuständig und steht in engem Kontakt mit unseren Förderern und Partnern. Sie betreut die Netzwerkarbeit der Virtuellen Akademie und hat die stetige Weiterentwicklung der Themen und Formate unserer Lehrveranstaltungen im Fokus.

Der Prüfungsbetrieb wird von Oliver Ahel betreut, der als Ansprechpartner für Studierende bei Fragen zur Prüfungsanmeldung zur Verfügung steht. Er plant und koordiniert die Prüfungstermine an den Partnerhochschulen und wertet die Prüfungsergebnisse anschließend aus, um Potenziale zur Weiterentwicklung erkennen und umsetzen zu können.

Lisa Schleker ist für die Entwicklung innovativer Lehr- und Prüfungsformate verantwortlich, sowie für die Konzeption neuer Lehrveranstaltungen. Sie koordiniert und begleitet die Anbahnung und Produktion von Veranstaltungen, evaluiert den Einsatz moderner Prüfungsformate und steht in engem Kontakt mit den Lehrenden der Virtuellen Akademie.

Jonas Joachims und Thore Vagts übernehmen die Aufgaben der Kommunikation und des Marketings und sind direkte Ansprechpartner für die Koordinatoren der Partnerhochschulen und Studierenden. Sie sind außerdem zuständig für die Akquise neuer Partnerhochschulen und der weiteren Verbreitung des Angebots der Virtuellen Akademie Nachhaltigkeit.

Die technische Umsetzung der Lernvideos übernimmt Dirk Vaihinger. Er betreut die Aufzeichnung im Studio sowie die gesamte Postproduktion der Videos und steht der Virtuellen Akademie darüber hinaus als Ansprechpartner in technischen Fragen zur Verfügung.

Alexander Grabsch und Isabell Griem unterstützen das Team als studentische Mitarbeiter/innen.


VA Broschuere S6

 

 

BMBF Logo