HomeLehrveranstaltungen >

Forschung zu Nachhaltigkeit

content proof deutsch

Inhalt der Veranstaltung

Die Lehrveranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem BMBF-Forschungsprojekt „SCoRe“ (Student Crowd Research) erstellt, das Studierende in einem Onlineformat und über das Konzept des Forschenden Lernens BNE-Kompetenzen vermitteln möchte. Innerhalb dieser Veranstaltung soll den Studierenden die Möglichkeit gegeben werden über verschiedene Themengebiete aus dem Feld der Nachhaltigkeit zusammenzuarbeiten zu können und darüber hinaus Forschungsprozesse kennenzulernen, in dem sie mit der Methode des Forschenden Lernens arbeiten. Besonderes Augenmerk soll in diesem Zusammenhang daraufgelegt werden, dass die Studierenden weniger vorhandenes Wissen aufnehmen, sondern vielmehr selbst spannende Nachhaltigkeits-Themen für sich selbst erschließen, hierfür Wissen generieren und innovative Forschungsfragen entwickeln.
Als Prüfungsleistung sind im Verlauf dieser online Lehrveranstaltung von den Studierenden elektronische Portfolios zu erstellen. Hierzu sind die Arbeitspakete 0 bis 4 zu bearbeiten. Im Zuge dieser Arbeitspakete erfolgt auch die Auseinandersetzung mit den Lerninhalten der Lehrveranstaltung.

Inhalte:

• Erwerb von Grundlagenwissen zum Thema Nachhaltigkeit
• Einnahme einer forschenden Haltung zum Thema Nachhaltigkeit
• Definition und Konkretisierung des individuellen Nachhaltigkeitsinteresses
• Angeleitete Verdichtung des Forschungsinteresses, hin zu einer empirisch zu beantwortenden Forschungsfrage

Die Bearbeitung der Inhalte dieser Lehrveranstaltung gibt Studierenden weiterhin die Möglichkeit, sich durch die Nutzung verschiedener Tools des e-Learning digitale Methodenkompetenzen anzueignen.

Digitale Methodenkompetenzen:

• Kompetenz zur Kollaboration im digitalen Raum
• Kompetenz zur onlinebasierten interdisziplinären Kollaboration
• Kompetenz zur digitalgestützten, iterativen Weiterentwicklung ko-kreativ erstellter Arbeitsergebnisse

Umfang

Die Veranstaltung ist für Studierende aller Fachrichtungen und Studiengänge offen. Sie umfasst mit 3 Creditpoints einen Workload von etwa 90 Stunden. Die Veranstaltung ist dabei weniger inputorientiert, als das vielmehr das Selbstgestalten von Inhalten im Vordergrund steht. Planen Sie als Teilnehmer*innen also ausreichend Zeit zum Nachdenken, Konzipieren von Forschungsinhalten und Reflektieren der eigenen Werke ein, um am Ende ein sehr gutes Prüfungsergebnis zu erstellen! Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an die Modulkoordinatorin. Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sustainable Development Goals (SDGs)

 


E SDG goals 01

E SDG goals 02

E SDG goals 03

E SDG goals 04

E SDG goals 05

E SDG goals 06

E SDG goals 07

E SDG goals 08

E SDG goals 09

E SDG goals 10

E SDG goals 11

E SDG goals 12

E SDG goals 13

E SDG goals 14

E SDG goals 15

E SDG goals 16

E SDG goals 17

 

BMBF Logo